GINSBURG Anwaltsbüro
  Sie haben Recht!

Blaue Karte EU

Sie sind hochqualifizierter Arbeitnehmer mit Hochschulabschluss und einem Mindestgehalt von 56.400 Euro? Dann können Sie möglicherweise eine Blaue Karte beantragen.

Die Blaue Karte EU soll insbesondere hochqualifizierten Drittstaatsangehörigen den Aufenthalt in der EU ermöglichen, um dem zu erwartenden oder bestehenden Fachkräftemangel in vielen Beschäftigungsbereichen entgegenzuwirken.


Mit der Blauen Karte EU gibt es viele Privilegien für Einwanderer. Dazu gehört auch die Möglichkeit, nach 33 Monaten Aufenthalt eine unbefristete Niederlassungserlaubnis zu beantragen und sogar auf 21 Monate zu verkürzen mit einem B1 Deutschkenntnisse.


Wir unterstützen Sie von Anfang bis Ende und helfen Ihnen, in Ihrem Wohnsitzland eine Blaue Karte in Deutschland zu beantragen, nach Deutschland einzureisen und Ihre Blaue Karte zu erhalten.


Wir laden Sie zu einem Beratungsgespräch persönlich in unserem Büro oder per Telefon oder E-Mail ein.